Gesunde Streitkultur statt Schaum vor dem Mund (Schwäbisches Tagblatt 13.04.2013)

Gesunde Streitkultur statt Schaum vor dem Mund (Schwäbisches Tagblatt 13.04.2013)

Im Dezember wurde in Tübingen lebhaft bis erregt über das Wort „Mohrenkopf“ gestritten. Ist der Gebrauch des Ausdrucks rassistisch? Ja, sagten etliche Schwarze und Vertreter. Nein, bei dem Wort denkt nur eine Minderheit Schlimmes, meinten viele andere. Wenige Wochen später wurde bundesweit diskutiert, ob Ausdrücke wie „Neger“ aus Kinderbüchern entfernt werden sollten. Die Vehemenz, mit der die Auffassungen vertreten wurden, passt schlecht zur Sensibilität und Vielschichtigkeit des Themas.
Das Schwäbische Tagblatt in Tübingen stellte auf einer Doppelseite Argumente dar und ließ in Gastbeiträgen unterschiedlich Denkende verschiedene Aspekte und Sichtweisen beleuchten.
1. Doppelseite
2. Doppelseite