Kategorien
Neuigkeiten

Unterschriften auf Papier sammeln

Einige Leute haben angefragt, ob es nicht möglich wäre, Unterschriften von UnterstützerInnen auch auf Papier zu sammeln… Darum haben wir uns eine technische Lösung ausgedacht, wie diese auch auf der Website sichtbar werden können.Alle, die uns helfen wollen, indem sie Unterschriften zum Beispiel bei Teamsitzungen oder anderen Anlässen auf Papier sammeln, können folgendes verwenden:

  • eine PDF-Datei zum Ausdrucken und Sammeln der Unterschriften
    (Alternativ: WORD-Datei)
  • die gesammelten Unterschriften dann per Post an Netzwerk rassismuskritische Migrationspädagogik c/o Andreas Foitzik, Hinterweilerstr. 51, 72810 Gomaringen
  • oder: die Listen in einigermaßen guter Qualität einscannen und per Mail an info@aufruf-gegen-abschiebung.de schicken

Dankenswerterweise haben sich ein paar Freiwillige aus dem Netzwerk gefunden, die die Unterschriften dann für die Website abtippen werden.

Wer das selbst übernehmen kann, tut uns einen großen Gefallen. Wer nicht die oben verlinkte Word-Datei zum Eintippen verwenden möchte, findet hier eine Excel-Datei Aufruf-EingabeUnterschriften, mit denen die Unterschriften auch erfasst werden können.

Bitte haltet euch in diesem Fall an die in der Datei enthaltenen Anleitungen. Ihr nehmt uns damit einen Haufen Arbeit ab!!